Frauenarztpraxis
   Dr. med. Beatrix Schuback
Tel. (03 53 22) 1 81 61 | Fax (03 53 22) 1 81 62
 








 

Mitgliedschaften und Zertifikate

Ich beteilige mich an Studien und bin Mitglied in folgenden Einrichtungen:

Berufsverband der Frauenärzte e.V.




Berufsverband niedegelassener Gynäkologischer Onkologen. e.V.




Nord- Ostdeutsche Gesellschaft für gynäkologische Onkologie e.V.




Sächsische Gesellschaft für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Regionalgesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.)




Deutsche Gesellschaft für Senologie




Des weiteren verfüge ich über eine Zertifizierung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. zur onkologischen Diagnostik und Therapie.




Seit 20.08.2007 ist meine Praxis zudem auch QEP-zertifiziert (Qualtiät und Entwicklung in Praxen). Die letzte Rezertifizierung fand im August 2013 statt. Diese ist bis 2016 gültig.




Seit November 2007 werde ich durch die Fetal Medicine Foundation Deutschland e.V. (FMF) regelmäßig für das Ersttrimester-Screening zertifiziert




Seit 27.02.2008 besitze ich die Anerkennung zum Führen der Schwerpunktbezeichnung "Gynäkologische Onkologie".




Ausserdem beteilige ich mich am vereinsinternen Qualitätssicherungs-und Dokumentationssystem ODM-QuaSi des BNGO e.V.




Seit 07.07.2009 besitze ich die Weiterbildungs-Befugnis für die gynäkologische Onkologie für 6 Monate.




Seit 16.12.2009 besitze ich die Anerkennung zum Führen der Zusatzbezeichnung "Palliativmedizin".




Ausserdem besitze ich die Befugnis zur Weiterbildung Frauenheilkunde und Geburtshilfe im ambulanten Bereich.




Fortbildungszertifikat der Landesärztekammer Brandenburg vom 09.09.2013




Im November 2010 habe ich erfolgreich an einem operativen Workshop zur plastisch-rekonstruktiven Mammachirurgie teilgenommen.




In 2012 habe ich an der Qualitätssicherungsinitiative der Deutschen Krebsgesellschaft / ASORS zur Neutropenieprophylaxe und Umsetzung von Leitlinien in Deutschland teilgenommen.




Ebenfalls in 2012 habe ich an der Qualitätssicherung Mammakarzinom der Kommission Mamma der AGO teilgenommen.




Im September 2013 habe ich am 13. Ostsächsischen Fortbildungsseminar "Ultraschall in Gynäkologie und Geburtshilfe" teilgenommen.