Frauenarztpraxis
   Dr. med. Beatrix Schuback
Tel. (03 53 22) 1 81 61 | Fax (03 53 22) 1 81 62
 






 

Pflichtangaben (TMG)

Pflichtangaben für Ärzte mit eigener Homepage gemäß Telemediengesetz vom 01. März 2007

Sehr verehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

an dieser Stelle möchte ich Ihnen einige notwendige Angaben zu unserem Berufsstand und zur Berufsordnung machen.

Ich bin laut gesetzlicher Berufsbezeichnung Ärztin.
Diese Berufsbezeichnung wurde mir von der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Unsere zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesärztekammer Brandenburg. Informationen über unsere Behörde erhalten sie unter dem Link http://www.laekb.de
Angaben zur für uns geltenden Berufsordnung und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich unseres ärztlichen Verhaltens erhalten Sie unter dem Link http://www.laekb.de/10arzt/60Arztrecht/05Verordnungen/30Berufsordnung/index.html

Hinweis: Für den Inhalt externer Internetseiten sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung:

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir ernst, auch anlässlich Ihres Besuches auf unserer Homepage. Ihre Daten werden so geschützt, wie es die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere das neue Telemediengesetz vorsehen. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Gespeicherte Daten

Unvermeidlich ist, dass in den Serverstatistiken automatisch solche Daten gespeichert werden, die uns Ihr Browser übermittelt. Dazu gehören Browsertyp und Browservesion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), der Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Speicherung dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, etwa im Rahmen einer "Online-Terminvergabe". Die oben genannten Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar, eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit uns geschlossener Verträge und für die technische Admininstration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, wenn dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Wenn Sie Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, genügt eine Email.