Frauenarztpraxis
   Dr. med. Beatrix Schuback
Tel. (03 53 22) 1 81 61 | Fax (03 53 22) 1 81 62
 








 

Patientenservice

Chemotherapie

Übelkeit

Die meist am stärksten gefürchteten Symptome sind die Übelkeit und das Erbrechen. Leider haben einige der wichtigsten Medikamente zur Tumortherapie die Eigenschaft bestimmte Zentren im Gehirn (das Brechzentrum) anzuregen und auf diese Weise diese Symptome auszulösen. Erfreulicherweise verfügen wir inzwischen über neuere Medikamente, die dieses Erbrechen in nahezu allen Fällen unterdrücken können. Dabei sind je nach Art der Therapie und Dosierung des Medikamentes unterschiedliche Begleitbehandlungen möglich. Sollten Sie hierzu keine ausreichende Unterrichtung erhalten haben, fragen Sie bitte auf jeden Fall nach.

< zurück weiter >